seitenkopf_fuer_knecht.jpg

Prägen München

Prägen von Ihrer Druckerei aus München

Als erfahrene Druckerei aus München beherrschen unsere Fachkräfte diverse Veredelungstechniken wie das Prägen. Neben den modernen Druckverfahren verwenden wir auch das klassische Druckerei-Handwerk und veredeln Ihre Drucksachen mit unterschiedlichen Prägungen. Damit wird der Druck auf Ihren Visitenkarten oder Einladungskarten fühlbar und Ihre Kunden haben sofort einen guten Eindruck. Denn die Prägung wirkt auf Drucksachen wie ein kunstvolles Relief und die Papier-Oberfläche ist plastisch verändert. Auch für Urkunden, Briefpapier oder Speisekarten ist das Prägen bestens geeignet.

Die Druckerei Knecht aus München verbindet traditionelles Druckerei-Handwerk mit modernster Technik und kann auch Ihre Drucksachen Prägen. Für den Druck verwenden wir den qualitativ hochwertigen Offsetdruck und den preiswerten Digitaldruck. Die Veredelung Ihrer Drucksachen können unsere qualifizierten Fachkräfte ausführen. So erhalten Sie beste Druck-Qualität in Farbe und Gestaltung und die Veredelung durch diverse Prägungen.

Überzeugen Sie sich von unserem Druckerei-Handwerk und lassen Sie Ihre Drucksachen in unserer Münchener Zentrale prägen. Bei Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen informieren wir Sie gerne.

So prägen wir Ihre Drucksachen in unserer Münchener Druckerei

Die Druckerei Knecht aus München bietet für Ihre Drucksachen verschiedene Prägungen. Zu der bekanntesten Prägung zählt die Blindprägung, eine Veredelung für dreidimensionale Papieroberflächen. Dabei wird die Oberfläche mit einem speziellen Stempel, dem Blindprägestempel, bearbeitet. Anschließend können Sie die Buchstaben und Zahlen ertasten und das Spiel aus Licht und Schatten bewirkt einen besonderen Effekt. Dieses dreidimensionale Prägen der Oberfläche verursacht ein auffälliges Druckbild, das wir auch in unserer Münchener Druckerei anfertigen.

Das Heißfolienprägen erzeugt eine dekorative Wirkung, indem Schichten einer Prägefolie auf das Material übertragen werden. Dabei entsteht eine deutliche Tiefprägung und das visuelle Ergebnis ist neben den dreidimensionalen Effekten sehr auffällig. Vielfach verwendet man für diese Prägung metallisierte Folien, die einen gold- oder silberfarbenen Glanz erzeugen. Dieses Verfahren wird vor allem für Broschüren, Festschriften, Urkunden und Visitenkarten angewandt. Auch für Gutscheine oder Einladungskarten wird diese Veredelungstechnik verwendet. In der Münchener Druckerei Knecht können wir dieses Prägen ebenfalls für Ihre ausgewählten Drucksachen anbieten.

Der Reliefdruck gehört ebenfalls zu den häufig verwendeten Prägeverfahren. Hier hat das Druckbild eine ebenso glänzende Oberfläche, allerdings entsteht auf der Rückseite kein Abdruck. In unserer Münchener Druckerei können wir Ihre Drucksachen auch mit dieser Veredelungstechnik drucken.

Qualität und Service für das Prägen Ihrer Drucksachen

Unsere Münchener Druckerei bietet Ihnen qualitativ-hochwertige Veredelungstechniken, um verschiedene Druck-Produkte zu prägen. So werden Ihre Broschüren und Visitenkarten aufgewertet und auch die Einladungskarten wirken besonders edel. Unsere Mitarbeiter aus der Münchener Druckerei beraten Sie gerne zum passenden Druckverfahren, wenn Sie noch unsicher sind, wie Ihre Drucksachen zu prägen sind. In einigen Fällen kann sogar eine Kombination der verschiedenen Prägungen sinnvoll sein. Als erfahrenes Unternehmen der Druckindustrie haben wir bereits viele Drucksachen mit Veredelungstechniken bearbeitet.

Seit 1926 beliefert die Druckerei Knecht diverse Geschäftskunden und Private aus dem Großraum München. Für Ihre Drucksachen verwenden wir modernster Technik und bewährtes Druckerei-Handwerk wie das Prägen. Fragen zum Druckverfahren beantwortet unser Service.

Die Druckerei Knecht aus München ist Ihr professioneller Ansprechpartner für das Prägen Ihrer Drucksachen.